➽ Skills - in der Kreisliga Zuhause

Workshop
Workshop
Workshop
Rand
Workshop
Workshop
Workshop
Direkt zum Seiteninhalt

➽ Skills

Selbstfürsorge
Die Inhalte dieser Webseite wurden zuletzt am 05.10.2022 aktualisiert.
Skillsammlung
Hier präsentiere ich Dir eine Liste mit konkreten Skills und Fertigkeit, die Du im Alltag einsetzen kannst, um besser mit starken Gefühlen und starker Anspannung umzugehen, um Gefühle besser steuern zu können, um in zwischenmenschlichen Situationen besser zurecht zu kommen und um achtsam zu sein.
Stichwortsuche
Weitere Informationen zum Thema Fertigkeiten durch Skills erlernen” findest Du im Internet, suche dazu mit einem der nachfolgenden Oberbegriffe in der Google-Suchmaschine:
Sich ablenken durch
Aktivitäten
  • Puzzles
  • Computerspiel
  • Lesen
  • Ein Instrument spielen
  • Sport
    • Laufen
    • Skatboard fahren
    • Inliner fahren
    • Fahrad fahren
    • Wandern, Walken
    • Schwimmen
    • Tanzen
    • Klettern
    • Tischtennis
    • Badminton
    • Krafttraining
    • Boxen
    • Bogen schießen
  • Flippern
  • Darten
  • Hausarbeit
    • Bügeln
    • Putzen
    • Etwas reparieren
    • Aufräumen
    • Wäsche waschen
    • Kochen, backen
    • Spülen
  • Basteln
  • Malen, zeichnen
  • Singen
  • Etwas auswendig lernen
  • Lieblingsklamotten anziehen
  • Irgendwo hingehen
    • In einen Vergnügungspark
    • Ins Kino
    • Ins Theater
  • Etwas anschauen
    • Tierdokumentation
    • Naturdokumentation
    • Aquarium
    • Aus dem Fenster schauen
  • Renovieren
  • Etwas dekorieren
  • Mit einem Haustier spielen
  • Etwas schreiben
    • Briefe
    • Tagebuch
    • Gedicht
    • Pro- und Contraliste
    • Einkaufszettel
  • Etwas planen
    • Einen Ausflug
    • Eine Reise
    • Eine besondere Zeit
    • Ein Fest | eine Feier
    • Eine Überraschung
    • Eine beliebige Route auf dem Stadtplan
Unterstützen anderer
  • Einen Freund besuchen
  • Einen Brief schreiben
  • Jemandem etwas schenken
  • Jemandem etwas basteln
  • Jemandem etwas kaufen
  • Bei der Hausarbeit helfen
  • Beim Lernen helfen
  • Mit Freunden etwas spielen
  • Eine E-Mail oder SMS schreiben
  • Im Internet chatten
  • Etwas reparieren
  • Etwas reinigen
  • Zusammen backen und kochen
  • Jemandem zuhören
  • Jemanden ermutigen
  • Jemanden begleiten
Vergleichen
  • Ich habe etwas, was andere nicht haben
  • Ich fühle mich besser, als zu einer anderen Zeit
  • Im Vergleich zu früher, habe ich heute viel erreicht
  • Im Vergleich zu gestern, geht es mir heute besser
Gefühle ersetzen
  • Kinderprogramm anschauen
  • Roman lesen (positive Gefühle auslösen)
  • Witze lesen
  • Witzige Filme anschauen
  • Sich etwas Gutes tun
    • In einem Cafe etwas warmes trinken
    • Etwas Neues kaufen
    • Sich eine Planze schenken
    • Sich zum Schlafen hinlegen
  • Papier zerknüllen oder zerreißen
  • Einen Knoten in ein Handtuch machen und damit aufs Bett oder Sofa schlagen
  • In den Wald gehen und laut schreien
  • Einen Actionfilm anschauen
  • Gedanken aufschreiben und später mit einem Freund besprechen
  • Leichtes Lächeln
  • Probleme schrittweise bearbeiten
  • Emotionales Leiden loslassen
  • Zu einem Gefühl entgegengesetzt handeln
    • Gedanken
    • Wahrnehmung
    • Körperempfindungen
    • Handlungsdrang
Beiseite schieben
  • Schiebe eine schmerzhafte Situation beiseite (Wichtig: Setze Dich mit der Situation zu einem späteren Zeitpunkt auseinander!)
  • Baue in deiner Vorstellung zwischen Dir und der Situation eine Mauer (Wichtig: Setze Dich mit der Situation zu einem späteren Zeitpunkt auseinander!)
  • Schreibe Deine Gedanken, Gefühle und Probleme auf einen Zettel, lege diesen in eine Schachtel. Hebe diesen Zettel für später auf.
Sich selbst beruhigen mit Hilfe der 5 Sinne
Sehen
  • Kaleidoskop
  • Kunstpostkarte
  • Museum besuchen
  • Zoo besuchen
  • Lavalampe betrachten
  • Aquarium betrachten
  • Bildbände anschauen
  • Ins Feuer schauen
  • Dias ansehen
  • Angenehme Fotos von schönen Erlebnissen anschauen
  • Blumen ansehen
  • Wolken ziehen lassen
  • Besonders kräftige Farben ansehen
  • Waschmaschine und Trockner in Bewegung betrachten
  • Sterne zuordnen
  • Aufgenommene Videos und DVDs ansehen
  • Leuchtendes Jojo ansehen
  • Schneekugel schütteln und betrachten
Hören
  • Vogelgezwitscher
  • Lieblingsmusik
  • Meditationsmusik
  • Livekonzert
  • Selbst Musik machen
  • Wellenrauschen
  • Singen
  • Trommeln
  • Naturlaute
  • Regentropfen
  • Geräusche im Haus
  • Laute Musik mit Kopfhörer hören
Riechen
  • Lieblingsparfüm
  • Wie riecht es früh morgens draußen?
  • Wie riecht es draußen nach einem Regen?
  • Frisch gemähtes Gras, Heu, Stroh ...
  • Blumen
  • Essen
  • Früchte
  • Bett mit frisch bezogener Bettwäsche
  • Frische Kleidung anziehen
  • Kochen
  • Ätherische Öle im Duftlämpchen
  • Duftkerzen
  • Räucherstäbchen
  • Seife
  • Körpercreme
  • Gesichtscreme
  • Deodorant
  • WC-Spray
  • Angesägtes Holzstück
  • Knoblauchpizza
Schmecken
  • Frische kräftige Kräuter
  • Frisch gepresster Saft
  • Bonbons
  • Schokolade
  • Kaugummis
  • Kuchen
  • Tee | Kaffee
  • Eissorten
  • Anis | Kümmel
Fühlen
  • Samt | Seide
  • Hund | Katze | Pferd
  • Flauschdecke
  • Weiche oder harte Bürste
  • Barfuß laufen
  • Sich abklopfen
  • Wärmflasche
  • Baden
  • Stofftier
  • Sandsäckchen | Kirchkernkissen
  • Igelball
  • Gummiball
  • Vogelfeder
  • Massage
  • Lieblingshose
  • In einem Geschäft Schuhe anprobieren
Hirn-Flick-Flacks
  • In 7er-Schritten rückwärts zählen
  • Stadt-Land-Fluss
  • Rätsel
  • Kreuzworträtsel
  • Puzzle mit vielen ähnlichen Teilen
  • IQ-Test
  • Text aus anderen Sprachen übersetzen
  • Mathematikaufgaben
  • Perlen- und Steinchenketten
  • Flechten und verknoten
  • Büroklammern ineinander hängen und schnell wieder lösen
  • Beliebige Punkte auf ein Blatt malen und durch verbinden eine Figur zeichnen
  • Kreuzworträtsel selber erstellen
  • Im Internet nach etwas suchen
  • Mit Bauklötzchen etwas bauen
  • Einen Zauberwürfel lösen
  • Memory
  • Trivial Pursuit
  • Wer wird Millionär
  • Ein Bild am Computer malen und dabei die Maus verkehrt herum halten
  • Einen Text mit der anderen (linken oder rechten) Hand abschreiben
Körperempfindungen
  • Verschiedene Spannungen eines Gummibandes spüren
  • Muskeltraining mit dem Theraband
  • Eis oder Eisgelkissen auf die Haut legen
  • Wurzelbürste benutzen
  • Laute Musik hören
  • Wechseldusche (warm und kalt) nehmen
  • Schreien
  • Barfuß draußen laufen
  • Mit nackten Füßen in einem Bach stehen
  • Auf kleinen Murmeln balancieren
  • Auf Kies oder Katzenstreu gehen
  • Massage oder Massagegerät benutzen
  • Brausetablette ganz in den Mund nehmen und langsam zergehen lassen
  • Saure Süßigkeiten kauen oder zergehen lassen
  • Einen Tennisball mit dem Rücken an die Wand drücken und ihn hoch und runter rollen
  • Muskeln anspannen und wieder entspannen
  • Krafttraining
  • 5 Minuten lang so schnell wir möglich rennen
  • Ammoniak riechen
  • Münstekäse riechen
  • Chilischoten essen
  • Japanisches Heilöl riechen oder auf die Zunge tröpfeln
  • Meerrettich im Glas riechen
  • Knoblauch pur essen
  • Sambal Olek riechen
  • Fisherman's Friend lutschen
  • Airwaves oder ähnliche Kaugummis kauen
  • Eukalyptus-Erfrischungstücher riechen
  • Frischen Zitronensaft trinken
  • Sich von jemanden festhalten oder drücken lassen
  • Sich selbst umarmen
  • Etwas schweres heben
  • In einem kalten See schwimmen
  • In die Sauna gehen
  • Scharfe Zahnpasta in den Mund nehmen
  • Eiswürfel unter der Zunge zergehen lassen
  • Sich mit Massagehandschuh selbst massieren
  • Sich an die warme Heizung kuscheln
  • Sandsäckchen auf den Bauch legen
  • Jonglieren
  • Gummitwist spielen
  • Schmerzpunkte fest drücken
Den Augenblick verändern
  • Fantasie
    • Fantasiereise
    • Reiseführer anschauen
    • Erinnerungsfotos anschauen
    • Erinnerung an angnehme Erlebnisse
  • Sicheren Ort vorstellen
  • Sinngebung
  • Gebet | Meditation
  • Entspannung
  • Kurzurlaub durch kurze Auszeit
  • Konzentration auf den Augenblick
Langfristige Skills
  • Radikale Akzeptanz
  • Innere Bereitschaft
  • Entscheidung für einen neuen Weg
  • Leichtes Lächeln
Alle Angaben beziehen sich auf Angehörige aller Geschlechter - zur besseren Lesbarkeit habe ich im Text die männliche Form gewählt.
Zurück zum Seiteninhalt