Konfliktberatung - in der Kreisliga Zuhause

Workshop
Workshop
Workshop
Workshop
Workshop
Workshop
Direkt zum Seiteninhalt

Konfliktberatung

Anlaufstelle
Zentrale Anlaufstelle
Ansprechpartner
Als Konfliktberater bin ich entsprechend qualifiziert und kann somit schwierige Situationen erkennen und geeignete, individuelle Maßnahmen entwickeln. In regelmäßigen Abständen treffe ich mich mit Mitarbeitern anderer Fussballkreise. Diese Treffen finden im Workshop-Charakter statt, dabei dient der Erfahrungsaustausch auch zu Prozessanpassungen und Transparenz für tangierende Bereiche.
Tätigkeitsbereich
Meine Aufgaben sind sehr vielfältig und intensiv. Neben der beratenden Funktion sind spezifische Schulungsmaßnahmen, Spielbeobachtungen und umpfangreiche administrative Aufgaben Inhalte meiner Funktion. Dabei werde ich von meinem Fussballverband durch ein kompaktes Angebot aus den Bereichen Vereinsservice und Qualifizierung unterstützt.
Zielgruppen
Wichtig ist mir, dass wir Gewaltprävention als Unterstützung für alle Vereine betrachten, dabei stehen nicht die Spielklassen und Altersstrukturen im Vordergrund. Präventive Maßnahmen können Mitarbeiter aller Vereine in Anspruch nehmen, hierbei bietet mein Netzwerk gezielte Informationen für sehr unterschiedliche Zielgruppen an, wie beispielsweise Vereins- und Jugendvorstände, Trainer, Spieler und Ordnungskräfte.
Arbeitsfelder
Meldung durch:
  • Spielleitende Stelle
    KJA | KFA
  • Schiedsrichter
    KSA
  • Rechtsinstanzen
    KSG | KJSG
  • Vereine | DFBnet
  • Behörden | Presse
    sonstige Personen
Verursacher:
  • Spieler
  • Verein
  • Zuschauer
    beteiligte Personen
Prävention:
  • Analyse von Vorfällen
  • Schulungskonzepte erstellen
  • Beratung für Vereine
  • Schulung für Einzelpersonen
Ursachen:
  • Auffälligkeiten im Spielbetrieb
  • Diskriminierung
  • Rassismus
  • Gewalt
    körperlich | verbal
  • Pyrotechnik
Bearbeitung:
  • DFBnet-Meldung
  • Vorfallprüfung
  • Kontakt
    Verursacher | Verein | Verband
  • Behörden | Rechtsinstanzen
  • geeignete Maßnahmen ermittlen
Netzwerk
Netzwerk
Alle Angaben beziehen sich auf Angehörige aller Geschlechter - zur besseren Lesbarkeit habe ich im Text die männliche Form gewählt.
Zurück zum Seiteninhalt