Frameset - in der Kreisliga Zuhause

Workshop
Workshop
Workshop
Workshop
Direkt zum Seiteninhalt

Frameset

Workshop
Pixelgenaue Aufteilung
Die Navigationsbereiche und sichtbaren Flächen können wir exakt planen und gestalten - damit es nicht zu optischen Überaschungen kommt. Höhe und Breite lassen sich anteilsmäßig oder pixelorientiert bestimmen - die Gesamtfläche oder einzelne Bereiche mit responsiven Parametern definieren.
Aufteilung der Bereiche
Für ein Frameset ist ein spezielles Grundgerüst erforderlich, welches sich von einfachen HTML-Dateien unterscheidet. Folgendes Beispiel zeigt Dir die Struktur eines Framesets, also die grundsätzliche Aufteilung aller sichtbaren Bereiche.
Zum besseren Verständnis habe ich hier die generelle Aufteilung meines eigenen Webprojektes verwendet - die Ansicht bezieht sich auf ein maximales Größenverhältnis aller Areale.
Grundsätzlicher Aufbau
Abmessung Header Seitenleiste Fußleiste
Pixelorientiert
Weitere Optionen
  • Anordnung
  • Ausrichtung
  • Hintergrund
    • Farbe
    • Transparenz
  • Hintergrundbilder
    • Wiederholung
  • Aussen- & Innenrand
    • rechts
    • links
    • oben
    • unten
  • Responsive
    • flexible Maße
  • Stickybar
    • variable Kopfleiste
    • im Vordergrund
    • Breite (% oder px)
  • Effekte
    • Mouse-Over-Stil
    • Pagetop-Button
Maßeinheiten
  • Header
    • Breite (px)
    • Höhe (px)
  • Header-Hintergrund
    • Breite (%)
    • Höhe (px)
  • Seiten-Hintergrund
    • Breite (%)
    • Höhe (%)
  • Seiten-Leiste
    • Breite (px)
    • Höhe (px)
  • Seiten-Inhalt
    • Breite (px)
    • Mindesthöhe (px)
  • Fußbereich
    • Breite (px)
    • Höhe (px)
    • Fußbereich-Hintergrund
      • Breite (%)
      • Höhe (px)
    Inhalte
    Navigation Templates
    Pixelorientiert
    Alle inhaltlichen Angaben beziehen sich auf Angehörige aller Geschlechter. Aus Gründen der Lesbarkeit habe ich im Text die männliche Form gewählt.
    Zurück zum Seiteninhalt