➽ Charakter - in der Kreisliga Zuhause

Workshop
Workshop
Workshop
Rand
Workshop
Workshop
Workshop
Direkt zum Seiteninhalt

➽ Charakter

Zwischenmenschliche Fertigkeiten
Die Inhalte dieser Webseite wurden zuletzt am 05.10.2022 aktualisiert.
Persönlichkeitsmerkmale
Wenn wir vom Charakter oder den Charaktereigenschaften eines Menschen sprechen, meinen wir häufig die individuellen Merkmale eines lebenserfahrenen Menschen mit ausgeprägter Persönlichkeit. Im zwischenmenschlichen Umgang kann es hilfreich sein, genau diese Merkmale zu erkennen und bestenfalls zu akzeptieren - was nicht bedeutet, dass man diese Eigenschaften befürworten muss.
Persönlichkeitstypen
mit charakteristischen Merkmalen

Dominante Typen
    • Der Pionier
      hat das Bedürfnis nach Führung und Kontrolle von Ereignissen
    • Der Vorreiter
      steht für Veränderungen, ist die treibende Kraft und spornt andere an
    • Der Tempogeber
      hat den tiefen Wunsch nach Unabhängigkeit und Mut
    • Der Erfinder
      stellt Fragen, handelt praktisch und findet Lösungen
    • Der Vermittler
      hat das Ziel vor Augen - ist fasziniert von neuen Methoden, prüft zunächst und selektiert dann die besten Ideen und baut sie schließlich in ein bestehendes System ein

Initiative Typen
    • Der Entertainer
      hat das Bedürfnis nach Akzeptanz, Zufriedenheit und Zugehörigkeit, und arbeitet am effektivsten, wenn er dabei nicht kontrolliert wird
    • Der Überzeuger
      zieht durch seine überlegte Wortwahl und die positive Einstellung die Aufmerksamkeit auf sich - er hat das Bedürfnis nach Selbstbehauptung und gleichzeitig das Bestreben nach besonderen Leitungen
    • Der Harmonisierer
      nimmt bewusst Kontakt mit Menschen auf, um sich so ein angenehmes und freundliches Umfeld zu schaffen
    • Der Stratege
      erfüllt die Bedürfnisse seiner Mitmenschen - er hat Herausforderungen und Probleme immer im Blick und bereitet sich auf schwierige Situationen vor
    • Der Koordinator
      erfüllt die Bedürfnisse seiner Mitmenschen - er hat Herausforderungen und Probleme immer im Blick

Stetige Typen
    • Der Stabilisator
      äußert seine Überzeugungen offen und verteidigt seine Werte - er findet durch Spezialisierung Erfolg in seiner Arbeit
    • Der Spezialist
      verschafft sich Respekt durch seine Handlungen und Fachkenntnissen, die er sich in einem bestimmten Gebiet aneignet
    • Der Helfer
      ist organisiert, offen für neue Ideen, erkennt andere und ihre Leistung an und ist dabei immer ehrlich
    • Der Bewahrer
      schließt Kompromisse, will seine Verantwortung mit anderen teilen und lässt am liebsten andere entscheiden
    • Der Praktiker
      legt grundsätzlich viel Wert auf eine Atmosphäre der Zusammenarbeit, auf Ehrlichkeit und Freundlichkeit

Gewissenhafte Typen
    • Der Perfektionist
      bringt Ordnung ins Chaos - er hat das Bedürfnis nach Selbstdisziplin und Gewissenhaftigkeit und bevorzugt Arbeit mit einer klar strukturierten Vorgehensweise
    • Der Experimentierer
      vereinfacht gerne Prozesse und gibt genaue Erklärungen - er zeigt Empathie nur nahestehenden Menschen und ist am liebsten alleine
    • Der Gutachter
      überprüft seine Ideen auf eine reale Umsetzung und hat dabei das Bedürfnis nach Korrektheit und Qualität
    • Der kritischer Denker
      ist rational, vernünftig und hat ein starkes Bewusstsein dafür, was richtig und was falsch ist - er geht kalkulierbare Risiken ein und hat gleichzeitig den Wunsch nach Ordnung
    • Der Designer
      bringt Glaubwürdigkeit in chaotische Situationen - er löst komplexe Herausforderungen erfolgreich und hat kein Problem damit, unliebsame und schwierige Aufgaben von anderen zu übernehmen
Alle Angaben beziehen sich auf Angehörige aller Geschlechter - zur besseren Lesbarkeit habe ich im Text die männliche Form gewählt.
Zurück zum Seiteninhalt